Psychiatrie - Ergotherapie Palmié

Direkt zum Seiteninhalt
Ergotherapie > Therapieschwerpunkte
Ergotherapie Palmié
Therapieschwerpunkte - Psychiatrie
Psychiatrie
Die ergotherapeutische Behandlung ist ausgerichtet auf Patienten, die durch akute oder
chronische psychische Erkrankungen Einschränkungen in der selbstständigen Bewältigung
ihres häuslichen oder beruflichen Alltags haben.

Ursachen hierfür können sein Störungen:

  • emotionaler Funktionen
  • der Anpassungsfähigkeit
  • der Verhaltensmuster
  • der Orientierung zu Raum, Zeit und Person
  • der psychomotorischen Funktionen
  • der Merkfähigkeit/des Kurzzeitgedächtnisses
  • des Antriebs
  • des Realitätsbewusstseins
  • der Selbsteinschätzung


Störungen bei:

  • Abhängigkeitssyndrom
  • dementiellen Syndromen (z.B. Alzheimer)
  • Schizophrenie
  • affektiven Störungen
  • neurotischen Störungen
  • Belastungs- und somatoformen Störungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen


Folgende Fähigkeiten im Alltag können u.a. beeinträchtigt sein:

  • Selbstversorgung
  • Alltagsbewältigung
  • Belastungsfähigkeit
  • Ausdauer
  • zwischenmenschliche Interaktion
  • kognitive Fähigkeiten (Merkfähigkeit)


Ergotherapeutische Behandlung

  • Erstellung des Therapieplans nach den Bedürfnissen des Patienten im häuslichen und beruflichen Alltag
  • computergestütztes Training von kognitiven Funktionen
  • Training der Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Strukturierungstraining
  • Training der Selbstreflexion
  • Entspannungstraining
Anmeldung

Für eine Neuanmeldung, Terminvereinbarung oder Terminänderung nehmen Sie bitte telefonisch zu uns Kontakt auf.

030 / 474 878 00

Alternativ können Sie auch unsere Kontaktseite benutzen.
Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ergotherapie Palmié
Grabbealle 59
13156 Berlin
Ergotherapie Palmié
Grabbealle 59
13156 Berlin
Tel.: + 49 (0)30 474 878 00
Fax: + 49 (0)30 474 878 01
Zurück zum Seiteninhalt